Nächste Termine und Veranstaltungen
8. April 2017

Kreisparteitag DIE LINKE.Burgenlandkreis

10.00 Uhr in Freyburg/Saale Mehr...

 
25. April 2017

Fraktion, Arbeitskreis

10:00 Uhr in Magdeburg Mehr...

 

weitere Termine

Außerparlamentarisch

01. April 2017 - Fest für Demokratie und Weltoffenheit

Immer wieder versuchen sog. "Bismarck-Freunde" Anfang April den Geburtstag und -ort Otto von Bismarcks in Schönhausen für revanchistische und reaktionäre Propaganda zu missbrauchen. Dutzende regionale und überregionale Kader uns Sympathisant_innen von NPD, Kameradschaften und Naziszene kamen in den Vorjahren in die Altmark.

In diesem Jahr gelang es einem breiten Bündnis, das lokale und regionale Akture_innen ganz unterschiedlicher Herkunft umfasste, den Park und und den Tag mit einem großen Fest für Demokratie und Weltoffenheit zu füllen. Unter dem Motto "Kunst für Demokratie - Brücken bauen" präsentierte sich der Schönhauser Park so breit und bunt wie unsere Gesellschaft. Am diesem Samstag wurde deutlich, wieviele Menschen im Elbe-Havel-Land und im Landkreis Stendal sich für Toleranz und Weltoffenheit einsetzen. Win klares Zeichen: Nicht mit uns! Wir besetzen die öffentlichen Plätze für Demokratie. Statt martialischer Bilder vor Kanonen und nationalistischen Reden gab es Kunst, Kultur und Kulinarisches sowie gelebte Vielfalt - ein Brücken-bauen zwischen Generationen, Kulturen, Alteingesessenen und Neuankömmlingen, Regionen und Gemeinden...

mehr Aktivitäten

Aus dem Landtag
15. Dezember 2016

Doppelter Besuch der Februarsitzung des Landtages.

Die Tagesordnung der zweitägigen Sitzung des Landtages im Februar hielt einige spannende Themen bereit: Unsere Initiativen zur Wiedereinführung einer Vermögenssteuer im Bund, notwendiger Änderungen im Bereich der Bewilligung von STARK III-Mitteln zur Sanierung von Grundschulen - insbesondere im Ländlichen raum von Bedeutung - oder auch unserer Änderungsantrag zur Novellierung des Finanzausgleichsgesetzes. In aktuellen Debatten am Freitag wurden das Wolfsmanagement des Landes aber auch und vor allem die rechtsstaatlichen und demokratischen Werte dieses Landes diskutiert. Die AfD zeigte einmal mehr ihr wahres Gesicht, der Fraktionsvorsitzende bediente sich offen faschistischem Vokabular. Während der aktuellen Debatten weilten zwei Besuchergruppen auf meiner Einladung hin im Landtag. In Gesprächsrunden sowohl mit den AustauschschülerInnen des AFS aus dem Landkreis Stendal als auch den SchülerInnen der Hugo-Kükel-Haus Schule aus Magdeburg konnten die gewonnenen Eindrücke nachbereitet werden.

7. April 2017

Wulf Gallert: Die Zukunft der EU 60 Jahre nach Abschluss der römischen Verträge

TOP 2b der Landtagssitzung am 7. April 2017 Mehr...

 
1. Februar 2017 Antrag/Rechtspolitik

Staatsanwälte stärken-Externes Weisungsrecht abschaffen

zum Download Mehr...

 

mehr zur Landtagsarbeit

Aus dem Wahlkreis

01. April 2017 - Fest für Demokratie und Weltoffenheit

Immer wieder versuchen sog. "Bismarck-Freunde" Anfang April den Geburtstag und -ort Otto von Bismarcks in Schönhausen für revanchistische und reaktionäre Propaganda zu missbrauchen. Dutzende regionale und überregionale Kader uns Sympathisant_innen von NPD, Kameradschaften und Naziszene kamen in den Vorjahren in die Altmark.

In diesem Jahr gelang es einem breiten Bündnis, das lokale und regionale Akture_innen ganz unterschiedlicher Herkunft umfasste, den Park und und den Tag mit einem großen Fest für Demokratie und Weltoffenheit zu füllen. Unter dem Motto "Kunst für Demokratie - Brücken bauen" präsentierte sich der Schönhauser Park so breit und bunt wie unsere Gesellschaft. Am diesem Samstag wurde deutlich, wieviele Menschen im Elbe-Havel-Land und im Landkreis Stendal sich für Toleranz und Weltoffenheit einsetzen. Win klares Zeichen: Nicht mit uns! Wir besetzen die öffentlichen Plätze für Demokratie. Statt martialischer Bilder vor Kanonen und nationalistischen Reden gab es Kunst, Kultur und Kulinarisches sowie gelebte Vielfalt - ein Brücken-bauen zwischen Generationen, Kulturen, Alteingesessenen und Neuankömmlingen, Regionen und Gemeinden...

mehr zum Wahlkreis

Presseartikel und Erklärungen
3. April 2017 Volksstimme

Bunte Brücken-Kunst im Park

Bunt, demokratisch und weltoffen zeigte sich das Elbe-Havel-Land bei einem Fest im Schönhauser Park. Von Anke Schleusner-Reinfeldt › Schönhausen l Das Fest für Demokratie, bei dem „Brücken gebaut“ wurden, erfreute sich vieler Besucher. „Wer wir sein und wie wir leben wollen, zeigen wir heute mit einem... Mehr...

 
20. Dezember 2016 Wulf Gallert

Für ein Europa der sozialen Gerechtigkeit

Zu jüngsten europapolitischen Positionierungen der Landesregierung bemerkt der europapolitische Sprecher der Fraktion Wulf Gallert: „Zweifellos ist es zu begrüßen, wenn sich die Landesregierung in Sachsen-Anhalt auf eine Internationalisierungsstrategie unter dem Titel „Europäisch und weltoffen“ verständigt hat. Eine solche Positionierung ... Mehr...

 

zu den Mitteilungen und Artikeln

Quelle: http://www.wulfgallert.de/nc/aktuell/